Suche

 

Abendfrieden
Wohnen & Pflege
Tobelstrasse 1
8280 Kreuzlingen

Standortplan

Telefon 071 678 52 52
Telefax 071 678 53 53
info@abendfrieden.ch

23.11.2017

Nägel mit Chöpf

Inhalt

Stiftung Abendfrieden, Wohnen & Pflege

Der Abendfrieden Kreuzlingen engagiert sich als Alters- und Pflegeheim in der stationären Betreuung von Betagten und Langzeitkranken. Darüber hinaus werden Überbrückungsaufenthalte für die Entlastung Angehöriger oder zur Rehabilitation nach Klinikaufenthalt angeboten. Der Mahlzeitendienst für Kreuzlingen vervollständigt das Angebot.

Seit 1954 werden im Abendfrieden betagte und kranke Menschen betreut. Das Ehepaar Schaer gründete damals in der Villa Schwank das Alters- und Krankenheim. Das Heim verfügt heute über 90 Betten in 70 Zimmern, die auf drei miteinander verbundene Häuser verteilt sind. 130 Mitarbeitende sind im Abendfrieden angestellt, davon acht Lernende.

Die Stiftung Abendfrieden, Wohnen & Pflege, ist ein selbständiges Sozialwerk der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) der Schweiz. Als gemeinnützige Stiftung privaten Rechts (ZGB 80ff) führt sie den Abendfrieden in Kreuzlingen.

Das oberste Organ der Stiftung ist der Stiftungsrat, der sich selbst konstituiert. Betriebsführung und Öffentlichkeitsarbeit obliegen der Geschäftsleitung. Eine unabhängige Revisionsstelle prüft die Jahresrechnungen und die Betriebsführung. Oberaufsicht über alle stationären Alterseinrichtungen im Kanton hat das Departement für Finanzen und Soziales des Kanton Thurgau.

powered by sitesystem®