Suche

 

Abendfrieden
Wohnen & Pflege
Tobelstrasse 1
8280 Kreuzlingen

Standortplan

Telefon 071 678 52 52
Telefax 071 678 53 53
info@abendfrieden.ch

11.12.2018

Angekommen im neuen Zuhause

Inhalt

Neubau Haus 2 und Renovation Haus 3

Das 60-jährige Haus 2 wurde durch einen Ersatz-Neubau ersetzt.
Im Neubau Haus 2 sind nun 43 Zimmer (40 Einzelzimmer und 3 Doppelzimmer) erstellt; im Parterre ist der geschützte Wohnbereich für 14 Menschen mit starker Demenz entstanden. Im 1. und 2. Obergeschoss wohnen 16 - 18 BewohnerInnen. Alle Zimmer verfügen über grosszügige Wohnflächen, Dusche und WC im Zimmer. Grosszügige Flächen, Parkettböden und helle Aufenthaltsräume mit einer Küche werten die wohltuende Wohnatmosphäre auf.

Von November 2018 bis Februar 2020 wird nun das Haus 3 renoviert. Im Parterrebereich entsteht ein neues Café Schwank und die Aktivierungs- und Physiotherapie wie auch der Coiffeur- und Fusspflegesalon finden dort ihren Platz mit direktem Ausgang in den Garten.
Die drei Wohngeschosse im Haus 3 erhalten Anpassungen der Böden, Wände, Decken und Beleuchtung; die technische Infrastruktur wird rundum erneuert.

Während der Sanierungszeit von Haus 3 wohnen die 37 BewohnerInnen im Modulbau Gartentrakt mit in hellen und in warmen Farben gehaltenen Räumlichkeiten.

Folgende Meilensteine haben uns begleitet bzw. werden uns begleiten:
- Abbruch Haus 2 im August 2016
- Beginn Neubau Haus 2 ab August 2016
- Einzug zwischen dem 3. bis 10. Juli 2018
- Sanierung Villa Schwank von März bis September 2018; Bezug als
   Bürogebäude für den Abendfrieden Anfang Oktober 2018
- Renovation des 31-jährigen Hauses 3 ab Herbst 2018
- Das provisorische Café Schwank befindet sich zwischen Januar
   bis November 2019 beim neuen Haupteingang neben dem
   Mehrzwecksaal.
- Geplanter Einzug in das neu renovierte Haus 3 ist Februar 2020.

Mehr Infos aus dem Jahresbericht 2017 des Präsidenten der Baukommission finden Sie hier:
> Jahresbericht 2017 Baukommission

powered by sitesystem®