Suche

Sinngebende Tätigkeiten

Inhalt

Estrella de la Noche - Freiwillige Sitzwache

Unsere freiwilligen Sitzwachen entlasten Angehörige und das Pflegeteam. Durch ihre Begleitung bieten sie menschliche Wärme sowie Lebensqualität und Würde im Leben und im Sterben. Wir nennen sie «Estrella de la Noche» - Stern der Nacht.

Als Sitzwache stehen Sie nicht in Konkurrenz zur professionellen Arbeit, sondern ergänzen diese. Sie brauchen keine medizinischen oder pflegerischen Kenntnisse, sondern Herz und Verständnis. Das Engagement von Freiwilligen ist ein wichtiger Teil des Lebens im Abendfrieden. Die Begleitung eines schwerkranken oder sterbenden Menschen und die Unterstützung der Angehörigen orientieren sich an der weltweiten Hospiz- und Palliative Care-Bewegung und verstehen sich als Teil der Palliativversorgung der Schweiz. 

Die verlinkte Broschüre bietet weitere Informationen zum Engagement als freiwillige Sitzwache, was diese Personen auszeichnet und was der Abendfrieden bietet.

Gerne treffen wir Sie zu einem unverbindlichen Erstgespräch.
W
ir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Priska Forster, Stv. Leiterin Pflege & Betreuung
Telefon: 071 678 51 54 | priska.forster@abendfrieden.ch


> Link zum Flyer "Estrella de la Noche"

Zitate von Estrellas de la Noche

«Mir ist es wichtig, dass sich mein Leben nach der Pensionierung nicht nur um mich dreht. Als Sitzwache im Abendfrieden kann ich andere entlasten und eine wichtige Stütze sein. Das freut und bereichert mich.»

«Ich habe eine Frau im Abendfrieden einige Zeit im Alltag begleitet. Wir haben viele gute Gespräche geführt und sind hin und wieder spazieren gegangen. Als sich ihr Leben dem Ende zuneigte, habe ich es geschätzt, sie auch auf diesem Weg begleiten zu können.»

«Wenn ich bei einem Menschen nachts Wache halte, habe ich Zeit, mich mit existenziellen Themen zu beschäftigen. Ich habe durch meine Tätigkeit als Sitzwache ausserdem die Erfahrung gemacht, dass der Tod nichts Schlimmes ist, sondern zum Leben dazu gehört.»

powered by sitesystem®