Lebensfreude - Lebensqualität

Gemeinsam Möglichkeiten entdecken
Jede Frau, jeder Mann hat seine eigene Geschichte, die das Leben prägt. Wir nehmen Ihre individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten wahr und gehen darauf ein. Falls Ihre körperlichen Möglichkeiten nicht mehr alle Aktivitäten zulassen, entdecken wir gemeinsam Neues und beleben mit unterstützenden Massnahmen bisherige Fähigkeiten. Ihr Wohlbefinden und Ihre Selbständigkeit sind dabei unser Fokus.

Zuhause im Abendfrieden
Wann haben Sie das letzte Mal einen zünftigen Jass geklopft? Oder etwas gestrickt, Gymnastik gemacht, einen Tisch hübsch dekoriert? Hier bekommen Sie einen Einblick in unser vielfältiges Angebot für Aktivitäten und gemeinsame Erlebnisse. Wir laden Sie ein, etwas davon auszuprobieren.

Fit und Munter
Leichte Gymnastik oder auch mal ein fröhlicher Tanz halten uns in Schwung und dank dem Gedächtnistraining bleiben wir auch geistig fit. Bei gutem Wetter lädt das Quartier rund um den Abendfrieden und die schöne Seepromenade zu einem Spaziergang ein. Einmal pro Woche steht Ihnen (corona-bedingt nur in Begleitung) und selbstverständlich auch Ihren Gästen unser Bus für einen Ausflug in die Stadt zur Verfügung.

Freiwillig und nach Wunsch
Wählen Sie aus unseren kulturellen, gesellschaftlichen oder handwerklichen Angeboten aus und bereichern Sie so Ihren Alltag. Ganz ungeniert dürfen Sie sich auch einfach auf sich besinnen. Übrigens, der monatliche Stammtisch mit der Geschäftsleiterin steht allen offen. Bringen Sie Ideen, Anregungen und Wünsche rund um die Freizeitgestaltung und den Alltag ein. Schon oft sind so neue Angebote entstanden.

Weben, Knüpfen, Stricken, Flicken, Malen, Kreatives Gestalten: Bastel-, Werkgruppe (Ton, Holz, Filz), Plauschkochgruppe und danach miteinander essen, Backen, Garten, "Laufgruppe"/Spazieren, Turnen

Unterhaltung und Zeitvertreib
Von Monat bis Freitag bietet Ihnen unser Veranstaltungsprogramm viele Möglichkeiten zur Tagesgestaltung. Egal ob Sie gerne kreativ tätig sind, Gesellschaftsspiele mögen oder einen Spaziergang machen möchten, Sie haben dazu die Gelegenheit. Wir unterstützen Sie gerne bei verschiedenen Tätigkeiten. Sie dürfen sich auch einfach dazu setzen, die Gesellschaft der anderen geniessen und neue Freundschaften knüpfen. Das Wochenprogramm ist geprägt von den Wünschen und Bedürfnissen der BewohnerInnen und jahreszeitlichen Gegebenheiten.

Filmvorführungen, Musik, Spielnachmittage, Feste zu den Jahreszeiten, Ausflüge, Hausfeierlichkeiten, zu denen auch Angehörige, externe Bezugspersonen und freiwillige Mitarbeitende eingeladen werden.

Im geschützten Wohnbereich für Menschen mit starker Demenz bieten wir ein eigenes, individuelles Wochenprogramm an. Auf den Wohnbereichen stehen Themenkisten für spannende und entspannende Tätigkeiten bereit.

An den Wochenenden sorgen Besuche von Chören, Trachtengruppen und Vereinen für ein attraktives Freizeitangebot. Singen Sie doch beim nächsten Konzert mit. Sie müssen dazu nicht auf die Bühne, sondern können bequem sitzen bleiben.

Regelmässig finden Andachten und Gottesdienste statt.

Unser professionelles Team besteht aus einer dipl. Aktivierungsfachfrau HF sowie einer ausgebildeten Aktivierungsmitarbeiterin. Zudem bieten wir einen Praktikumsplatz für eine Studierende Aktivierungsfachfrau HF mit Diplomabschluss an. Unsere Mitarbeitenden bilden sich regelmässig weiter, erlangen und vertiefen ihre Kompetenzen.